fbpx

Ätna Gipfelkrater Trekking

Ätna geführte Ausflüge

Ätna Gipfelkrater Trekking ist das faszinierendste Erlebnis für diejenigen, die zum ersten Mal einen aktiven Vulkan entdecken. Den höchsten Punkt Siziliens zu erreichen und das schlagende Herz der Erde fühlen zu können, wird eine der Erfahrungen sein, die Sie nie vergessen werden.


Der Ätna ist ein besonderer Vulkan, der sehr unterschiedliche und häufige Arten von Eruptionsaktivitäten aufweist. Ruheperioden wechseln sich mit intrakrateriellen Aktivitäten, lateralen Eruptionen, terminaler strombolianischer Aktivität, Paroxysmus und allem, was mehr hat, ab. Diese große Vielfalt bedeutet, dass die Aktivitäten, die wir auf dem Vulkan durchführen können, variieren, Einschränkungen unterliegen oder spezielle Shows anbieten können. Insbesondere das Trekking auf dem Gipfelgebiet ist betroffen, dies unterliegt Vorschriften, die mehr oder weniger Einschränkungen vorsehen.

Entdecken Sie die erstaunlichen Videos und Bilder auf Instagram und Facebook

Für das Jahr 2020 könnte eine neue Verordnung mit unterschiedlichen Alarmstufen eingeführt werden, die bereits angewendet wird, jedoch unterschiedliche Methoden und Einschränkungen aufweist. Die Ebenen sind Basis, Aufmerksamkeit, Voralarm und Alarm.

Ätna Gipfelkrater Trekking - Salvatore Cavallaro vulkanologischer Führer

Beschreibung der Exkursion: Abfahrt mit der Seilbahn bis zu einer Höhe von 2500m. Von hier fahren wir mit dem Unimog bis auf 2900m. Beginn der Wanderung, die 1h 30m bis zum Gipfel dauert. Die Gipfelkrater, auf die wir schauen werden, sind die Zentralkrater (3300 m ü.M.), die Bocca Nuova und die Voragine mit Blick auf die Südost- und Nordwestkrater. Bergab machen wir einen Imbissstopp und kehren in eine Höhe von 2900 m zurück, wo wir die seitlichen Krater des Ausbruchs von 2002 besichtigen. Wir werden den Bruch entdecken, aus dem der Lavastrom entkommen ist und bergab in Richtung der Seilbahn weiterfahren.

Abfahrtszeit ca. 9 – 9:30 Uhr

Treffpunkt: Rifugio Sapienza (1900 m)

Durchschnittliche Dauer: 6-7h

Schwierigkeit: mittel-hoch

Preis: ( (depending on the alert level )

  • Basis: 35 € pro Person, maximal 20 Personen pro Guide.
  • Aufmerksamkeit: 40 € pro Person, maximal 10 Personen pro Guide.
  • Voralarm: Durchführbarkeit der Exkursion in Abhängigkeit von den Bedingungen. Preis mit dem Guide zu vereinbaren. Maximale Anzahl Personen pro Guide bei 5. Der Guide bewertet auch die Machbarkeit anhand der Bedingungen der Wanderer.
  • ALARM: absolutes Verbot, den Gipfel zu erreichen.

(+ 50 Euro für Seilbahn und Unimog)

Book Now the Etna Summit Craters Excursion!

Hinweise:

  • Die Machbarkeit und die Route der Exkursion wird von Wetter- und Vulkanfaktoren beeinflusst.
  • Verboten für Asthmatiker und Personen mit Herz-Kreislauf-Problemen. Weitere Probleme, die einen friedlichen Ausflug beeinträchtigen könnten, sollten dem Reiseleiter im Voraus mitgeteilt werden.